- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Stoffwechselerkrankungen - Adipositas - Selbsthilfe - Kompetenznetz Adipositas

Kompetenznetz Adipositas

In Deutschland leiden rund 16 Mio. Menschen an krankhaftem Übergewicht (Body-Mass-Index (BMI) > 30 kg/m²). Etwa jeder dritte erwachsene Bundesbürger ist deutlich übergewichtig und sollte aus medizinischen Gründen Gewicht abnehmen. Damit verbunden ist ein erhöhtes Risiko für eine Vielzahl von Folgeerkrankungen wie Typ-2-Diabetes, Herz-Kreislauferkrankungen und bestimmte Krebsarten.

Das Kompetenznetz Adipositas verbindet bundesweit herausragende Experten im Bereich Adipositas. Im Netzwerk organisierte Verbünde erforschen Ursachen und Risikofaktoren für die Entstehung der Adipositas. Sie entwickeln und überprüfen neue Therapien sowie Präventionsstrategien. Das Kompetenznetz stellt fundierte und verständliche Informationen für Ärzte, Verbände, Medien und Betroffene bereit. Damit sorgt das Netzwerk für eine Vernetzung und Stärkung der Adipositasforschung in Deutschland, für einen verbesserten Wissenstransfer der medizinischen Forschung und am Ende für eine bessere Versorgung der Betroffenen.

Quelle: Ratgeber Metabolisches Syndrom

22.12.12

Der Adipositas Verband Deutschland e. V.
Newsletter An-/Abmeldung

Code: FUVC