- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Alkohol

1. Diagnose von Alkoholsucht

Verschiedene Diagnosekriterien und Testverfahren durch einen Arzt oder den Betroffenen ermöglichen die Diagnose von Alkoholsucht. Eine Bestimmung der Suchtphase und des Trinkverhaltens ist möglich.

2. Symptome einer Alkoholsucht

Symptome, die auf eine Alkoholsucht hindeuten, sind sowohl körperliche Anzeichen als auch Verhaltensauffälligkeiten. Symptomatische Folgerkrankungen betreffen insbesondere die Leber.

3. Entstehung von Alkoholsucht

Alkoholsucht wird durch verschiedene Faktoren begünstigst. Genetische, körperliche, psychische sowie soziale und biographische Ursachen greifen ineinander und begründen den Konsum von Alkohol.

4. Therapie von Alkoholsucht

Die Behandlung von Alkoholsucht ist in der Regel durch einen zur Entgiftung durchgeführten sogenannten Entzug, eine Therapie und lebenslange Abstinenz gekennzeichnet. Die Gefahr, einen Rückfall zu erleiden, ist hoch.

5. Aktionswoche Alkohol

Die Aktionswoche Alkohol bietet Informationsveranstaltungen rund um die Suchtprävention bei Alkohol an. Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V. organisiert die Aktionswoche und unterstützt bei eigenen Projekten.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: MUFL