- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Allergie

1. Allergische Rhinokonjunktivitis

Bei einer allergischen Rhinokonjunktivitis handelt es sich um einen allergischen Schnupfen, der saisonal oder ganzjährig auftreten kann.

2. Behandlung von Heuschnupfen

Zur Behandlung von Heuschnupfen kommen neben einer Hyposensibilisierung in der Regel sogenannte Antihistaminika zum Einsatz.

3. Hyposensibilisierung bei einer Pollenallergie

Bei einer Hyposensibilisierung wird dem Patienten das Allergen in langsam steigender Dosis verabreicht, damit sich der Körper daran gewöhnt.

4. Pollenflug: Wann sind welche Pollen unterwegs?

Vor allem im Frühjahr ist die Pollenbelastung in der Regel sehr hoch. Beim Pollenflug gibt es jedoch regionale Unterschiede.

5. Tipps für den Alltag mit einer Pollenallergie

Ein Pollenflugkalender kann helfen, die Pollenbelastung zu ermitteln. Darüber hinaus gibt es für Menschen mit einer Polenallergie einige Tipps für den Alltag.

6. Pollenflug: Das Jahr im Überblick

Bereits im Januar können erste Pollen in der Luft zu finden sein. In den Monaten April, Mai und Juni herrscht eine besonders starke Pollenbelastung.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: UYSL