- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Atemwegserkrankungen - COPD - Selbsthilfe - COPD und Lunge e. V.

COPD und Lunge e. V.

Der COPD und Lunge e. V. ist ein eingetragener Verein, der im Oktober 2011 in Aachen gegründet wurde. COPD ist die Abkürzung für die englische Bezeichnung „chronic obstructive pulmunary disease“ und bezeichnet eine chronische Bronchitis mit Verengung der Atemwege.

Aufgaben und Ziele von COPD und Lunge e. V.

Der COPD und Lunge e. V. sieht seine Aufgaben einerseits in der Beratung und Aufklärung von Menschen, die unter COPD oder einer anderen Lungenerkrankung leiden. Dabei steht nach Ansicht von COPD und Lunge e. V. der wechselseitige Erfahrungsaustausch von Erkrankten im Vordergrund. Andererseits setzt sich COPD und Lunge e. V. auch für die öffentliche Aufklärung im Umgang mit Menschen mit COPD oder anderen Lungenerkrankungen ein und fördert darüber hinaus die Forschung und Weiterentwicklung der Therapieansätze.

Vor allem die Gründung und Unterstützung von Selbsthilfegruppen, die sich mit den Belangen von lungenerkrankten Patienten befassen, zählt für den COPD und Lunge e. V. zu den wichtigsten Zielen. Die finanzielle Unterstützung der Selbsthilfegruppen steht hierbei ebenso im Fokus wie die kompetente Beratung und Unterstützung im Umgang mit Lungenerkrankungen.

Die von COPD und Lunge e. V. unterstützten Selbsthilfegruppen sollen in erster Linie dem Patienten im täglichen Leben dienlich sein. Dabei gehören sowohl das selbstständige Erkennen von Symptomen, die Vermeidung von Risikofaktoren und die Vorbeugung von Atemwegsinfekten zu den Schulungsaufgaben der Selbsthilfegruppen als auch das Erlernen von speziellen Übungen bezüglich einer Atemerleichterung und -entspannung sowie Bewegungstherapie.

Erfahrungsaustausch von Betroffenen über COPD und Lunge e. V.

COPD und Lunge e. V. fördert den Erfahrungsaustausch von Betroffenen und Angehörigen im Internet. Über die eigene Homepage von COPD und Lunge e. V. kann sich jeder Patient kostenlos anmelden und in Foren zu unterschiedlichen Themen bezüglich Atemwegserkrankungen Fragen stellen oder selbst hilfreiche Tipps geben. Mit dem Abonnement des vereinseigenen Newsletters erhält jedes angemeldete Mitglied zudem umgehend Nachricht über Therapiemethoden oder aktuelle Forschungsergebnisse.

Sabrina Mandel

01.03.13

Newsletter An-/Abmeldung

Code: UOOV