- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Auswirkungen

1. Klimatherapie – Klimatische Bedingungen können bei Hauterkrankungen helfen

Die Klimatherapie nutzt die Auswirkungen und Faktoren des Klimas. Der Mensch kann oft wieder durchatmen. Durch die Klimatherapie können sich Hautkrankheiten, Atemwegserkrankungen und Allergien verbessern. Maximilian Hillmeier, der Vorsitzende des Verbandes der Heilklimatischen Kurorte Deutschland, erklärt im Interview u. a. die Anwendungsgebiete und Behandlungsweise der Klimatherapie.

2. Psychische Folgen der Neurodermitis

Kinder, die in ihren ersten Lebensjahren an Neurodermitis leiden, sind als Zehnjährige häufiger psychisch unausgeglichen als andere in ihrem Alter. Experten vermuten, dass der ekzembedingte Juckreiz und seine Auswirkungen auf Schlaf und Konzentration dabei eine Rolle spielen. Umso wichtiger ist eine zeitgemäße Therapie, die Ekzemschüben möglichst vorbeugt.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: RZKY