- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Bandscheibenvorfall

1. Entstehung eines Bandscheibenvorfalls

Bei einem Bandscheibenvorfall kommt es zu einer Verlagerung bzw. zum Austritt von Teilen des Gallertkerns der Bandscheibe. Dies verursacht starke Rückenschmerzen, die teilweise auch bis ins Bein ausstrahlen können. Zustande kommt der Schmerz dadurch, dass die Bandscheibe einen Nerv oder dessen Wurzel einengt.

2. Diagnose eines Bandscheibenvorfalls

Bei einem Bandscheibenvorfall treten die Symptome häufig akut nach mechanischer Belastung auf. Die Beschwerden resultieren in der Regel aus der Einengung eines Nervs bzw. dessen Wurzel durch Teile der Bandscheibe.

3. Therapie eines Bandscheibenvorfalls

Bei einem Bandscheibenvorfall dringt ein Teil der Bandscheibe in den angrenzenden Wirbelkanal ein. Dadurch können Rückenmark und/oder Nervenwurzeln gereizt werden, was starke Schmerzen oder auch Funktionsstörungen der Muskulatur hervorrufen kann.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: HIXY