- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Behandlung

1. Therapie eines Schlaganfalls

Die Behandlung nach einem Schlaganfall muss so schnell wie möglich durchgeführt werden, selbst wenn die Symptome eines Schlaganfalls nur milde ausgeprägt sind. Das Ziel der Therapie ist, die möglichen Folgen eines Schlaganfalls so gering wie möglich zu halten.

2. Stroke Unit – Gütesiegel für die Schlaganfallversorgung

Jeder Schlaganfall ist ein Notfall, bei dem jede Minute zählt. Es gibt Krankenhäuser, die sich auf die Behandlung von Schlaganfällen spezialisiert haben. Diese haben eine sog. Stroke Unit, dies ist eine Schlaganfall-Spezialstation (Stroke (engl.) = Schlaganfall, Unit (engl.) = Behandlungseinheit).

3. Lysetherapie oder Thrombektomie?

Nach einem ischämischen Schlaganfall kommen in der Regel eine Lysetherapie oder eine Thrombektomie infrage. Das Zeitfenster für die Lysetherapie liegt bei 4,5 Stunden. Forscher haben das Zeitfenster für die Thrombektomie ermittelt.

4. Verhinderung von Rezidiven

Patienten nach einem Schlaganfall haben ein sehr hohes Risiko, in den nächsten Jahren einen erneuten Schlaganfall zu erleiden. Das Risiko eines weiteren Schlaganfalls ist in den ersten Wochen nach dem Erstereignis am größten.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: TWZP