- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Bestrahlung

1. Lymphödem bei Brustkrebs – was tun?

Christine Bernsen erkrankte selbst an einem Lymphödem nach Brustkrebs und berichtet über ihre Erfahrungen und den Umgang mit dem Lymphödem.

2. Brustkrebs: Bestrahlung der Lymphknoten sinnvoll

Eine Bestrahlung im Anschluss an eine brusterhaltende Operation erzielt laut einer Studie aus den Niederlanden dieselben Erfolge wie eine Mastektomie.

3. Auswirkungen der Strahlentherapie auf die Haut

Eine Strahlentherapie bei Brustkrebs kann die Haut reizen. Unterstützend sollte daher auf eine entsprechende Hautpflege geachtet werden.

4. Bestrahlung bei Brustkrebs

Die Strahlentherapie bei Brustkrebs erfolgt meist im Anschluss an die Operation. Wird brusterhaltend operiert, ist eine intraoperative Bestrahlung möglich.

5. Hautpflege während der Strahlentherapie

Lauwarmes Wasser und eine milde Seife reichen zur Reinung der Haut während der Strahlentherapie in der Regel aus. Auf Deo sollte verzichtet werden.

6. Adjuvante Strahlentherapie bei Brustkrebs

Eine adjuvante Strahlentherapie, also eine Bestrahlung im Anschluss an die Operation, soll eventuell im Körper verbliebene Tumorrückstände zerstören.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: ABFE