- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Betreuung

1. Rehabilitation nach Brustkrebs

Gesetzlich versicherte Patientinnen haben nach einer Erkrankung an Brustkrebs das Recht, eine Rehabilitation in Anspruch zu nehmen.

2. Psychoonkologie – Wenn Brustkrebs die Seele quält

Eine psychoonkologische Betreuung nach Brustkrebs ist wichtig, damit Patientinnen lernen, mit ihren Ängsten umzugehen.

3. Palliativmedizinische Betreuung bei Brustkrebs

Die Palliativmedizin setzt ein, wenn eine Krebserkrankung nicht mehr geheilt werden kann. Sie soll die Lebensqualität der Betroffenen bestmöglich erhalten.

4. Psychoonkologie: Depressionen bei Brustkrebs

Tritt bei Patientinnen mit Brustkrebs eine Depression auf, sollte eine individuelle psychoonkologische Betreuung erfolgen.

5. Psychoonkologie bei Brustkrebs

Die Psychoonkologie ist laut Leitlinie ein fester Bestandteil der Krebstherapie und soll Patientinnen bei der Krankheitsbewältigung unterstützen.

6. Psychoonkologen helfen bei der Krankheitsbewältigung

Psychoonkologen können helfen, mit den psychischen Folgen einer Brustkrebserkrankung und der Therapie umzugehen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: DZNT