- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Bewegung

1. Bewegung hilft gegen Fatigue bei Krebs

Bewegung/Sport ist bei Krebs wichtig. Direkt nach der Krebsdiagnose sollten Patienten mit Bewegung beginnen, um eine Bewegungsmangel-Situation zu verhindern.

2. Thrombosen bei Krebspatienten vorbeugen

Krebspatienten haben ein erhöhtes Thromboserisiko, z. B. bei Lungen- oder Bauchspeicheldrüsenkrebs. Zur Vorbeugung sollten Patienten sich regelmäßig bewegen.

3. Sport während der Krebstherapie

Sportliche Betätigung während der Krebstherapie kann Nebenwirkungen reduzieren und die Lebensqualität steigern.

4. Fatigue bei Krebs

Eine andauernde Müdigkeit, auch als Fatigue bezeichnet, ist eine Begleiterscheinung, die mit einer Krebserkrankung einhergehen kann.

5. Sport bei Krebs

Sport kann sich in vielerlei Hinsicht positiv auf eine Krebserkrankung auswirken sowohl vorbeugend als auch in der Nachsorge.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: SIJC