- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Cannabinoide

1. Körpereigene Cannabinoide wirken entzündungshemmend – Neuer Ansatz bei Neurodermitis?

Die Volksmedizin wusste es schon immer: Extrakte der Hanfpflanze Cannabis heilen. Bis in die 30er Jahre des Zwanzigsten Jahrhunderts gab es den Pflanzenextrakt sogar noch in der Apotheke. Eingesetzt wurde er bei rheumatischen Beschwerden oder Malaria. Seit etwa zwei Jahrzehnten weiß man, dass der Körper auch eigene Cannabinoide bildet. Sie spielen eine Rolle bei der Regulation von Entzündungsvorgängen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: RPED