- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Diabetes mellitus

1. Diagnose des Metabolischen Syndroms

Allgemein liegt ein metabolisches Syndrom vor, wenn drei der folgenden Faktoren erfüllt sind: gestörte Glucosetoleranz, beziehungsweise Insulinresistenz oder Diabetes mellitus, viszerale Adipositas, Hypertonie, erhöhte Triglyzeridwerte und vermindertes HDL-Cholesterin.

2. News zum Metabolischen Syndrom

Aktuelle Meldungen zum Metabolischen Syndrom: Diabetes, Bluthochdruck, Adipositas und Fettstoffwechselstörungen

3. Entstehung des Metabolischen Syndroms

Die Entstehung des Metabolischen Syndroms geschieht meist durch starkes Übergewicht (Adipositas).

4. Ursachen und Behandlung von Fettstoffwechselstörungen

Menschen, die an Diabetes oder dem metabolischen Syndrom leiden, haben ein erhöhtes Risiko für Fettstoffwechselstörungen. Die wichtigste Maßnahme in der Therapie ist mehr Bewegung.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: UOAB