- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Entstehung

1. Immunsystem hat wichtige Rolle bei Entstehung von Neurodermitis und Psoriasis

Dem Immunsystem wird bei der Entstehung der Neurodermitis und von Psoriasis (Schuppenflechten) eine Mitverantwortung zugeschrieben. So soll nach neuen Forschungsergebnissen von Münchner Wissenschaftlern vom Zentrum Allergie und Umwelt München (ZAUM) des Helmholtz Zentrums München und der Technischen Universität München Neurodermitis durch eine Fehlsteuerung des immunologischen Gedächtnisses verursacht werden.

2. Entstehung von Psoriasis

Die Entstehung der Psoriasis ist bis heute nicht vollständig geklärt. Zwar kann eine familiäre Veranlagung beobachtet werden, ebenso sind aber bestimmte begünstigende Faktoren für die Entstehung der Psoriasis verantwortlich.

3. Zu viel Salz könnte Autoimmunerkrankungen wie Psoriasis verstärken

Erhöhter Salzkonsum kann zu einem massiven Anstieg einer Gruppe aggressiver Immunzellen führen, die an der Auslösung von Autoimmunerkrankungen wie Psoriasis beteiligt sind. Das hat jetzt eine Studie des Max-Delbrück-Zentrums für Molekulare Medizin (MDC) in Berlin-Buch gezeigt.

4. Mögliche Ursache für Schuppenflechte entdeckt

Forscher um Prof. Michael Boutros haben herausgefunden, dass das Fehlen des sog. Wnt-Signalwegs bei Mäusen zu einem Psoriasis-ähnlichen Krankheitsbild führt. Auch beim Tumorwachstum spielt dieser Signalweg eine wichtige Rolle. Dies berichtete das Deutsche Krebsforschungsinstitut (DKFZ).

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: AMGL