- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Entstehung

1. Entstehung von Damkrebs

Meist entwickelt sich Darmkrebs aus einem gutartigen Tumor, der Polyp oder Adenom genannt wird. Der Grund hierfür sind genetische Mutationen in der Zelle.

2. Genetisch bedingter Darmkrebs

Bei Menschen mit Darmkrebs innerhalb der Familie können die sogenannten Amsterdam-Kriterien Aufschluss über das eigene Darmkrebsrisiko geben.

3. Therapie von Dickdarmkrebs: Neues aus der Forschung

Auf der Suche nach neuen Möglichkeiten bei der Therapie von Dickdarmkrebs beschäftigen sich Forscher mit den Myc-Proteinen.

4. Erhöhtes Risiko für Darmkrebs bei Morbus Crohn?

Bei Menschen mit Morbus Crohn ist das Risiko für Darmkrebs erhöht. Auswirkungen auf das individuelle Risiko hat dabei auch der betroffene Darmabschnitt.

5. Familiärer Darmkrebs: Vorsorge und Früherkennung wichtig

Menschen, bei denen Darmkrebs innerhalt der Familie häufiger vorkommt, sollten regelmäßiger an Früherkennungsuntersuchungen teilnehmen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: VAXB