- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Erektionsstörungen

1. Sexualität: Probleme bei Adipositas

Adipositas kann auch zu Problemen in der Sexualität führen. Übergewicht führt bei Männern oft zu Erektionsstörungen und einem Testosteronmangel. Das viszerale Fettgewebe produziert Entzündungsstoffe, die bei Männern das Hormon Testosteron negativ beeinflussen und es kann Testosteron zu Östrogenen, den weiblichen Hormonen, umgewandelt werden. Durch den sinkenden Testosteronspiegel werden weniger Muskeln aufgebaut.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: LXVZ