- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Gluten

1. Finanzielle Unterstützung für Menschen mit Zöliakie

Da glutenfreie Lebensmittel wesentlich teurer in der Anschaffung sind, setzt sich die DZG für eine finanzielle Unterstützung der Betroffenen ein.

2. Zöliakie und Diabetes mellitus

Bei Menschen mit Zöliakie ist das Risiko erhöht, auch an Diabetes Typ 1 zu erkranken. Die Symptome der Zöliakie werden häufig nicht erkannt.

3. Therapie von Zöliakie

Die Therapie von Zöliakie besteht aus einer Umstellung auf eine komplett glutenfreie Ernährungsweise. Auch Spuren von Gluten können Symptome auslösen.

4. Nicht-Zöliakie-Glutensensitivität

Bei einer Nicht-Zöliakie-Glutensensitivität liegt eine Glutensensitivität vor, die nicht mit Zöliakie einhergeht.

5. Ernährung bei Zöliakie

Bei Zöliakie ist eine streng glutenfreie Ernährung unumgänglich. Eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung ist trotzdem möglich.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: YKMY