- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Haut

1. Auswirkungen der Strahlentherapie auf die Haut

Eine Strahlentherapie bei Brustkrebs kann die Haut reizen. Unterstützend sollte daher auf eine entsprechende Hautpflege geachtet werden.

2. Hautpflege während der Strahlentherapie

Lauwarmes Wasser und eine milde Seife reichen zur Reinung der Haut während der Strahlentherapie in der Regel aus. Auf Deo sollte verzichtet werden.

3. Wund- und Narbenpflege bei Brustkrebs

Die Narbenbildung nach der Brustoperation kann durch die richtige Wund- und Narbenpflege positiv beeinflusst werden.

4. Hautpflege während der Chemotherapie

Durch die Chemotherapie kann es zu Ekzemen oder trockener Haut kommen. Salben und Cremes können den Betroffenen helfen.

5. Folgen und Nebenwirkungen der Therapie von Brustkrebs

Die Folgen und Nebenwirkungen einer Krebstherapie können sich sowohl psychisch als auch körperlich bemerkbar machen.

6. Hautpflege während der Brustkrebstherapie

Nach der Operation sowie während und nach der Chemo- und Strahlentherapie sollten Patientinnen besonderen Wert auf die Hautpflege legen.

7. Brustkrebs – Ein Tattoo als Seelenpflaster

Silke P. erhielt 2012 die Diagnose Brustkrebs. Nach Abschluss der Therapie entschied sie sich für ein Tattoo auf ihrer Brust.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: PTHH