- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Hilfsmittel

1. Barrierefreies Wohnen erhält die Selbstständigkeit bei COPD

Um die Mobilität und Selbstständigkeit von COPD-Patienten möglichst lange aufrecht zu erhalten, kann eine barrierefreie Wohnung von Vorteil sein.

2. Was sind Atemphysiotherapiegeräte?

Atemphysiotherapiegeräte sind Hilfsmittel für Menschen mit Lungenerkrankungen wie z. B. COPD. Sie sollen u. a. helfen, die Selbstreinigung der Bronchien und die Funktion der Atemhilfsmuskulatur zu verbessern.

3. Raucherentwöhnung: Welche Hilfsmittel gibt es?

Der Rauchstopp ist bei COPD sehr wichtig. Es gibt verschiedene Methoden, die bei der Raucherentwöhnung unterstützen können. Dazu gehören z. B. Nikotinpflaster und -kaugummis oder auch eine Verhaltenstherapie.

4. Hilfsmittel bei COPD

Für Menschen mit COPD gibt es verschiedene Hilfsmittel, mit denen z. B. die Therapie vereinfacht oder der Verlauf der Erkrankung kontrolliert werden kann.

5. Hilfsmittel in der COPD-Therapie

Hilfsmittel in der Therapie von COPD sind zum Beispiel Peak-Flow-Metter, PEP-Geräte sowie verschiedene Inhalationssysteme.

6. Hilfsmittel bei COPD und Asthma

Bestimmte Hilfsmittel können für COPD-Patienten und Asthmatiker gleichermaßen hilfreich sein. Messgeräte wie der Peak-Flow-Meter und Inhaliergeräte sind für Betroffene sinnvolle Hilfsmittel in der Kontrolle ihrer Erkrankung.

7. Invasive Beatmung außerhalb des Krankenhauses

Durch eine Verschlechterung der COPD oder das Auftreten von weiteren Erkrankungen kann eine invasive Beatmung notwendig werden. Die Entwöhnung kann oftmals nicht vollständig im Krankhaus durchgeführt werden und muss daher häufig zu Hause fortgeführt werden.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: TBIT