- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Hormontherapie

1. Behandlungsstandards und Therapieoptionen bei Brustkrebs

Die Behandlung bei Patientinnen mit Brustkrebs richtet sich nach der sog. S3-Leitlinie und der individuellen Situation der Patientin.

2. Antiöstrogen oder Aromatasehemmer bei Brustkrebs?

Bei rezeptorpositivem Brustkrebs ist eine Antihormontherapie möglich. Eingesetzt werden entweder Antiöstrogene oder Aromatasehemmer.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: AGQN