- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Inhalieren

1. Die Deutsche SauerstoffLiga LOT e. V. - Leitliniengerechte Langzeit-Sauerstofftherapie

Mit Sauerstoff verbindet man Gesundheit, Vitalität, Leistungsfähigkeit und Jugend. Sauerstoff wird bereits in Discos als Vitaldrink angeboten. Selbst eine renommierte Firma für Mineralwasser wirbt mit Sauerstoffwasser. Nicht zu vergessen die legendäre Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie nach Ardenne. Dort können Patienten für viel Geld mehrmals am Tag Sauerstoff inhalieren, verbunden mit Vitamindrinks.

2. Deutsche Emphysemgruppe e. V.: Richtig inhalieren, was Sie beachten sollten

Die Zahl der Patienten mit COPD nimmt immer mehr zu. Die häufigsten Ursachen sind das Rauchen und Atemwegsinfekte, die zu 66 % von Bakterien und zu 33 % von Viren ausgelöst werden. Lungenemphysem, respiratorische Partial- und Globalinsuffizienz und Cor pulmonale sind die Folgen.

3. Hilfsmittel bei COPD

Für Menschen mit COPD gibt es verschiedene Hilfsmittel, mit denen z. B. die Therapie vereinfacht oder der Verlauf der Erkrankung kontrolliert werden kann.

4. Richtiges Inhalieren bei Asthma und COPD

Nach der Diagnose Asthma bronchiale oder COPD verordnet der behandelnde Arzt i. d. R. auch Medikamente zum Inhalieren, die die Atemwege erweitern und/oder Entzündungen hemmen und z. B. bei Atemnot eingesetzt werden.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: BNJZ