- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Jahreszeit

1. Die schönste Zeit des Jahres

Reisen ist wichtig für Körper und Seele: in Bewegung kommen, unbekannte Regionen erkunden, neue Menschen kennenlernen, den Horizont erweitern, auf andere Gedanken kommen und vor allem … sich entspannt zurücklehnen. Das gilt natürlich auch für Menschen mit einer chronischen Erkrankung.Sie sollten bei der Festlegung der Reiseziele einiges beachten.

2. Jahreszeit bei der Geburt: Einfluss auf die Entstehung von MS?

Einer Studie zufolge könnte die bei der Geburt herrschende Jahreszeit Einfluss auf die Entstehung von Multiple Sklerose haben.

3. Was beim Uhthoff-Phänomen hilft

In der warmen Jahreszeit sind viele Menschen mit MS vom Uhthoff-Phänomen betroffen: einer Verschlimmerung ihrer MS-Symptome durch die Erhöhung der Körpertemperatur. Wahrscheinlich verringert Wärme die Leitfähigkeit bereits vorgeschädigter Nerven, sodass sie langsamer reagieren.

4. Uhthoff-Phänomen: Angst bei sommerlichen Temperaturen

Die meisten Menschen freuen sich: Der Sommer naht in Riesenschritten. Doch viele MS-Erkrankte sehen der warmen Jahreszeit mit Skepsis entgegen: Hohe Temperaturen können für sie zuweilen einen sog. Pseudoschub mit nachlassendem Gleichgewichtsgefühl, schwindender Muskelkraft und Sehschärfe, Müdigkeit und Lähmungserscheinungen – also insgesamt eine Verstärkung von Krankheitssymptomen bedeuten.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: XPVV