- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Knochenmark

1. Diagnose von Leukämie

Zur Diagnose von Leukämie wird meist zunächst ein Blutbild erstellt. Eine Knochenmarksbiopsie kann sich bei Verdacht auf eine Leukämie anschließen.

2. Therapie von Leukämie

Bei der Therapie von Leukämie unterscheidet man zwischen chronischen und akuten Formen der Leukämie. In der Regel wird eine Chemotherapie eingesetzt.

3. Multiples Myelom

Ein Blutbild kann meist Aufschluss über das Vorliegen eines Multiplen Myeloms geben. Bei der intensiven Therapie erfolgt eine Hochdosis-Chemotherapie.

4. Graft-versus-Host-Disease bei Leukämie

Die Graft-versus-Host-Disease ist eine mögliche Nebenwirkung einer Knochenmarktransplantation, bei der die neuen Immunzellen gesunde Zellen angreifen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: CUAY