- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Stoffwechselerkrankungen - Adipositas - Der Adipositas Verband Deutschland e. V.

Der Adipositas Verband Deutschland e. V.

Der Adipositas Verband Deutschland e. V. wurde im März 2006 in Dinslaken von Betroffenen und Ärzten ins Leben gerufen. Während der Gründungsversammlung haben sich die Gründungsmitglieder folgende Ziele für den Adipositas-Verband-Deutschland gesetzt:

  • Aufbau eines Netzwerkes von Ärzten unterschiedlicher Fachrichtungen
  • Beratung und Begleitung von Adipositas-Betroffenen
  • Erwachsenen- und Jugendaufklärung
  • Zusammenarbeit mit Schulen und sonstigen Einrichtungen zur Aufklärung über Adipositas
  • Gründung, Unterstützung und Betreuung von Adipositas-Selbsthilfe-Gruppen (SHG),
  • Aus- und Weiterbildung ehrenamtlicher Leiter/Moderatoren der SHG
  • Ausrichtung von Informationsveranstaltungen für Betroffene, Angehörige, Ärzte und Interessierte
  • Maßnahmen zur Vorbereitung chirurgischer Eingriffe
  • Förderung von wissenschaftlichen Studien und Arbeiten.

Arbeitskreise

Um sich bestimmten Themen und Arbeitsgebieten präziser widmen zu können, sind im Adipositas Verband Deutschland e.V. mehrere Arbeitskreise aktiv. Diese bestehen in der Regel aus Mitgliedern des Vorstandes sowie Vereinsmitgliedern, die sich in unregelmäßigen Abständen treffen um:

  • inhaltliche Themen zu besprechen
  • Veranstaltungen zu planen
  • Informationen zusammenzustellen
    Arbeitskreise stellen Entscheidungshilfen und Empfehlungen für den Vorstand bereit, damit dieser sachgerechte Entscheidungen treffen kann. Zusätzlich stehen die Arbeitskreise allen Mitgliedern und Selbsthilfegruppen mit Rat und Tat zur Seite. Somit ist man in der Lage Informationen zu bündeln, zu verteilen und zu unterstützen.

Selbsthilfegruppen

Selbsthilfegruppen sind in der Regel offene Gruppen, die sich in regelmäßigen Abständen treffen und sich über neue Besucher immer freuen.

Quelle: Ratgeber Metabolisches Syndrom 2011

10.01.12

Newsletter An-/Abmeldung

Code: TBTS