- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Kribbeln

1. Was tun, wenn’s brennt – Nervenschmerzen

Ständiges Brennen oder Kribbeln, Taubheit und einschießende Schmerzattacken sind häufige Symptome für Schmerzen, die durch Defekte an Nervenfasern entstehen. Diese Nervenschmerzen, auch neuropathische Schmerzen genannt, sind meist den Betroffenen sehr unangenehm. Hinzu kommt, dass oft jede Berührung Schmerzen auslöst.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: ZMIP