- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Lähmungserscheinungen

1. Den Geheimnissen der Multiplen Sklerose auf der Spur

Lähmungserscheinungen, Sehstörungen, Schwindel, Taubheitsgefühl oder schnelle Ermüdung – die Krankheit der 1.000 Gesichter ist auch in ihrem Verlauf schwer berechenbar. Während ein Teil der Betroffenen weitgehend beschwerdefrei lebt, sind andere durch die Krankheit stärker beeinträchtigt, bleiben i. d. R. jedoch berufsfähig. Bei einer weiteren Gruppe verläuft MS von Beginn an so aggressiv, dass diese Patienten schwerste Behinderungen davontragen.

2. Uhthoff-Phänomen: Angst bei sommerlichen Temperaturen

Die meisten Menschen freuen sich: Der Sommer naht in Riesenschritten. Doch viele MS-Erkrankte sehen der warmen Jahreszeit mit Skepsis entgegen: Hohe Temperaturen können für sie zuweilen einen sog. Pseudoschub mit nachlassendem Gleichgewichtsgefühl, schwindender Muskelkraft und Sehschärfe, Müdigkeit und Lähmungserscheinungen – also insgesamt eine Verstärkung von Krankheitssymptomen bedeuten.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: MCHT