- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über MRT-Bilder

1. Läsionen schnell und effizient aufspüren

Wie das Krankheitsbezogene Kompetenznetz Multiple Sklerose (KKNMS) berichtet, haben Forscher einen Algorithmus entwickelt, mit dem MRT-Bilder von MS-Patienten automatisch nach Läsionen gescreent werden können. „Unser Ansatz spart nicht nur Kosten und Zeit, sondern ist außerdem genauer als die herkömmlichemanuelle Auswertung“, erklärt Studienleiter Priv.-Doz. Dr. Mark Mühlau, Oberarzt in der Neurologischen Klinik des Klinikums rechts der Isar der Technischen Universität München.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: RXOQ