- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Neurologie - Multiple Sklerose - Selbsthilfe - Singen ohne Barrieren

Singen ohne Barrieren

Der etwas andere Chor für Menschen mit und ohne Handicap

Am 29. Mai 2010 wurde der Chor „Singen ohne Barrieren“ unter der musikalischen Leitung von Frau Dorothea Leberfinger in München Giesing neu gegründet. Dieses erste Treffen wurde für uns zu einem richtigen Erfolgserlebnis. Maßstab dafür war die große Freude der zahlreich erschienenen Menschen am gemeinsamen Singen.

Wir sind eine offene, gesellige Singrunde mit viel Spaß, Schwung und Harmonie. Wer kennt nicht das eine oder andere Lied, Vertrautes und Bekanntes aus der Kindheit, Schule oder aus dem Radio. Unser Motto: Singen macht glücklich, erhält die Gesundheit, lindert Krankheiten und macht in der Gemeinschaft noch mehr Spaß. Jeder kann Vorschläge machen und sich sein Lieblingslied wünschen, die Teilnahme ist kostenlos.

Ziel ist es, vor allem Menschen mit eingeschränkter Mobilität eine Möglichkeit zu bieten, ohne Anstrengung und Barrieren zum gemeinsamen, offenen Singen zu kommen. Das Gemeindehaus ist barrierefrei. Der Chor steht immer offen für neue Teilnehmer, die herzlich eingeladen sind, zu kommen. Kleine Verlockung: Wer pünktlich jeweils einmal im Monat samstags um 15 Uhr kommt, kann sich vor dem Singen mit Kaffee und selbst gemachtem Kuchen stärken. Nächste Termine unter www.ms-chor.de.

Kontakt:
Initiatorin Marion Geiger
Tel.: 0 89/2 01 65 80 oder 01 52/01 94 39 92
www.ms-chor.de

Quelle: Befund MS 3/2010

05.01.11

Newsletter An-/Abmeldung

Code: PZGC