- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Migräneattacke

1. Diagnose von Migräne

Für die Diagnose von Migräne gibt es keine eindeutige Untersuchung. Häufig ist eine Differenzialdiagnose, d.h., dass andere Erkrankungen ausgeschlossen werden können.

2. Entstehung von Migräne

Die Ursachen, die zur Entstehung von Migräne führen, sind bis heute nicht gänzlich bekannt. Fest steht, dass Migräne eine komplexe Funktionsstörung im Gehirn ist.

3. Therapie von Migräne

Für die Therapie von Migräne stehen verschiedene Medikamente zur Verfügung. Viele Betroffene schränkt die Erkrankung in ihrem täglichen Leben deutlich ein. In den letzten Jahren wurden jedoch auf dem Gebiet der Migränetherapie wesentliche Fortschritte gemacht, sodass es sich für jeden Betroffenen lohnen könnte, sich in ärztliche Behandlung zu begeben.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: EUWH