- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Nahrungsmittelunverträglichkeit

1. Wenn Kinder mit Unverträglichkeiten und Allergien außer Haus essen

Bei Kindern mit Lebensmittelunverträglichkeiten oder -allergien, ist es wichtig, das Kind selbst und die Menschen im Umfeld, z. B. Erzieher, zu informieren.

2. Vegetarische und vegane Ernährung bei Unverträglichkeiten

Menschen mit Zöliakie, Fruktose-, Laktose- oder Histaminintoleranz, sollten bei einer vegetarischen oder veganen Lebensweise ein paar Dinge beachten.

3. Allergische Reaktionen bei Kindern vermeiden

Damit Kinder im Alltag nicht mit Allergenen in Kontakt kommen, sollten Eltern Zutatenlisten genau studieren und das Umfeld aufklären.

4. Alkohol und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Vor allem bei einer Histaminintoleranz kann der Verzehr von Alkohol Beschwerden hervorrufen. Bei Fruktoseintoleranz sollte man auf süße Weine verzichten.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: IVDC