- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Nervenschädigungen

1. Magen-Darm-Beschwerden als Begleiterscheinung

Bei Multiple Sklerose können sich die Nervenschädigungen oder mögliche Bewegungseinschränkungen auf den Verdauungstrakt auswirken. In der Folge kann es z. B. zu Verstopfung, Übelkeit oder Durchfall kommen.

2. Schmerzen bei MS

Wenn Menschen mit MS aufgrund der Nervenschädigungen an Schmerzen leiden, spricht man von neurogenen Schmerzen. Schmerztherapeuten und ein Schmerzprotokoll können dann hilfreich sein.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: POKD