- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Neurodermitiker

1. Berufswahl ist kritischer Faktor für Neurodermitiker

Der berufliche Kontakt zu bestimmten Substanzen beeinflusst am stärksten die Fortentwicklung einer Neurodermitis bei Jugendlichen. Das hat eine Studie der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München mit fast 4.000 Teilnehmern ergeben.

2. Hautcreme-Bedarf von Neurodermitikern

Die trockene Haut von Neurodermitikern ist besonders auf eine adäquate Pflege angewiesen. Um Betroffenen eine quantitativ generalisierte Formel für die topische Basispflege an die Hand zu geben, wurde daher in einer Studie der tägliche Bedarf an Pflegecreme ermittelt.

3. Kuhpocken für junge Neurodermitiker gefährlich

Manche Haustiere können die sog. Kuhpocken (Orthopocken) übertragen, eine milde pockenartigen Erkrankung, die jedoch nicht durch das Variola-Virus verursacht wird, wie die seit 1980 als ausgerottet geltenden Menschenpocken, sondern durch das Orthopoxvirus. Betroffen sind überwiegend Kinder und Jugendliche.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: NPXF