- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Nichtschulmedizinische Methoden

Nichtschulmedizinische Methoden

Die Alternativmedizin bietet, wie der Name bereits andeutet, Alternativen zur Schulmedizin. Häufig sind bestimmte Philosophien, Denkansätze oder Lebensstile damit verbunden, dies gilt beispielsweise für viele importierte Behandlungsansätze aus anderen Kulturkreisen. Die Traditionelle Chinesische Medizin beruht auf der Beeinflussung der Meridiane, die die Lebensenergie leiten, das indische Ayurveda auf drei verschiedenen Temperamenten. Das japanische Reiki basiert auf der Theorie, das (Lebens-)Energie von einem auf dem anderen Menschen übertragbar sei. Bei Feng Shui soll eine Harmonie zwischen Mensch und Umgebung hergestellt werden.

Diese Therapieansätze eint, dass sie von Ungleichgewichten in Lebensenergien, Lebensverhältnissen oder Temperamenten ausgehen. Des Weiteren konnte die Wirkung dieser Methoden bisher nicht wissenschaftlich erwiesen werden. Auch im Hinblick auf die Auswirkungen der Homöopathie besteht Uneinigkeit. Diese verfolgt auch nicht den Ansatz von aus dem Gleichgewicht geratenen Lebensenergien, sondern geht vom Ähnlichkeitsprinzip aus. Behandlungsmethoden wie die Therapie mit Schüßler-Salzen oder die Magnetfeldtherapie sind ebenfalls bislang in ihrer Wirksamkeit wenig geprüft.

Naturheilkunde

Naturheilkunde

Denis Babenko / Shutterstock

In der Naturheilkunde wird mit natürlichen Arzneimitteln und Einflüssen behandelt. Pflanzliche Mittel, Wasser-, Thermo- oder Lichttherapie, aber zum Beispiel auch eine bewusste Ernährung zählen unter anderem zu den Behandlungsmethoden. mehr...

Alternativmedizin

Alternativmedizin

Alfred Wekelo / Shutterstock

Die Alternativmedizin ist ein Gegenmodell zur Schulmedizin. Vornehmlich Methoden mit ganzheitlichem Ansatz wie Ayurveda, TCM oder Reiki zielen auf die Beeinflussung der Lebensenergie. mehr...

Homöopathie

Homöopathie

Tihis / Shutterstock

Die Homöopathie verfolgt das Ähnlichkeitsprinzip, das heißt, Beschwerden oder Krankheiten sollen mit Mitteln gelindert werden, die ähnliche Symptome hervorrufen würden, wenn sie im gesunden Zustand eingenommen werden. mehr...

Schüßler-Salze

Schüßler-Salze

frotos / Shutterstock

Schüßler-Salze sind Mineralsalze, die in hoher Verdünnung eingenommen werden. Sie sollen auf biochemische Stoffwechselvorgänge in der Zelle einwirken. Es gibt zwölf verschiedene Salze sowie einige Zusatzsalze. mehr...

Magnetfeldtherapie

Magnetfeldtherapie

Yanik Chauvin / Shutterstock

Die Magnetfeldtherapie basiert auf der Beeinflussung der elektrisch geladene Teilchen enthaltenden Zellen. Diese sollen durch ein Magnetfeld ausgerichtet werden und so Beschwerden lindern. Die Länge und Intensität der Behandlung ist individuell anpassbar. mehr...

Feng-Shui

Feng-Shui

riekephotos / Shutterstock

Durch Feng-Shui soll eine Harmonie zwischen dem Menschen und der Umwelt erreicht werden. Äußere Faktoren können auf die Lebensenergie einwirken, deshalb sollte die Umgebung danach gestaltet werden. mehr...

Reiki

Reiki

rozbyshaka / Shutterstock

Die Behandlungsmethode des Reiki geht davon aus, dass die Lebensenergie eines Menschen durch einen anderen beeinflusst werden kann. Zur Heilung soll Energie durch die Hand des Behandelnden auf den Patienten übergehen. mehr...

Meditation

Meditation

pio3 / Shutterstock

Bei der Meditation soll durch bestimmte Techniken, zum Beispiel Atemtechniken, bestimmte Körperpositionen oder Fokussierung auf bestimmte Dinge, ein Zustand seelischer Ruhe und Entspannung erreicht werden. mehr...

Newsletter An-/Abmeldung

Code: EBBQ