- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Omega-3-Fettsäuren

1. Ernährungstipps bei MS

Gerade im Herbst und Winter, der Erkältungszeit, spielt die richtige Ernährung für das Wohlbefinden eine große Rolle. Bereits durch die Beachtung von einfachen Ernährungsrichtlinien kann man sich selbst etwas Gutes tun und den Erkältungsgefahren entgegenwirken. Eine ausgewogene Ernährung führt dazu, dass die körpereigenen Kräfte unterstützt, die Stoffwechsellage verbessert und das Immunsystem stabilisiert wird. Dies kann sich auch positiv auf das Krankheitsgeschehen der MS auswirken.

2. Ernährung kann Verlauf der Multiplen Sklerose beeinflussen

Fettsäuren in der Nahrung haben einen Einfluss auf die Entstehung und den Verlauf von autoimmun chronisch-entzündlichen Erkrankungen wie der Multiplen Sklerose.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: WZMP