- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Operation

1. Therapie von Darmkrebs

Abhängig von Art und Stadium der Erkrankung können zur Therapie von Darmkrebs Operation, Chemo-, Strahlen- oder Antikörpertherapie zum Einsatz kommen.

2. Leben mit Stoma nach Darmkrebs

Bei Darmkrebs kann das Anlegen eines Stomas notwendig werden. Am Dickdarm handelt es sich um ein Kolostoma, am Dünndarm um ein Ileostoma.

3. Therapiemöglichkeiten bei Darmkrebs

Die Therapiemöglichkeiten bei Darmkrebs richten sich danach, in welchem Stadium sich die Erkrankung befindet.

4. Kein Grund zur Verzweiflung: Stoma bei Darmkrebs

Wenn Patienten den Umgang mit ihrem Stoma gelernt und die neue Situation akzeptiert haben, können sie in der Regel einen nahezu normalen Alltag führen.

5. Darmkrebs: Leben mit Stoma

Auch Menschen mit Stoma können verschiedenen Hobbys und Aktivitäten nachgehen. So gibt es z. B. spezielle Badegürtel, mit denen man schwimmen gehen kann.

6. Stoma nach Darmkrebs

Nach einer Operation muss bei einigen Patienten mit Darmkrebs unter Umständen ein künstlicher Darmausgang, ein sogenanntes Stoma, angelegt werden.

7. Laparoskopische Operationstechniken bei Darmkrebs

Laparoskopische Operationsmethoden, bei denen wesentlich kleinere Schnitte gesetzt werden, gewinnen in der Therapie von Darmkrebs zunehmen an Bedeutung.

8. Wo ist ein Rückfall von Darmkrebs am wahrscheinlichsten?

Ein Rückfall nach Darmkrebs kann vor allem in Leber, Lunge oder am ursprünglichen Tumorort auftreten.

9. Stoma als Folge von Darmkrebs

Wenn Patienten den richtigen Umgang mit dem Stoma erlernt haben, muss die Lebensqualität der Betroffenen nicht eingeschränkt sein.

10. Metastasen bei Darmkrebs

Umso größer Lebermetastasen bei Dickdarmkrebs sind, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich auch Metastasen in anderen Organen bilden.

11. Künstlicher Darmausgang nach Darmkrebs: Leben mit Stoma

Menschen nach Darmkrebs, die ein Stoma erhalten, sollten sich über die verschiedenen Versorgungssysteme informieren.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: WQRY