- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Operation

1. Sexualität nach Vulvakrebs

Eine Vulvektomie kann durch die Auwirkungen auf das Aussehen und die Funktionalität des Genitales die Sexualität beeinflussen.

2. Vulvakrebs: Behandlung durch Spezialisten

Die Behandlung bei Vulvakrebs sollte individuell auf die Patientin abgestimmt sein und in einem spezialisierten Zentrum erfolgen.

3. Operation bei Vulvakrebs

Die Therapie von Vulvakrebs besteht meist aus einer Operation. In vielen Fällen kann die Vulva erhalten werden.

4. Therapie von Vulvakrebs

Die Therapie von Vulvakrebs hängt vom Stadium ab. Im Frühstadium erfolgt oftmals eine Entfernung des Tumors und keine radikale Vulvektomie.

5. Schonende Operationsmethoden bei Vulvakrebs

Bei Vorstufen von Vulvakrebs kann unter Umständen eine Lasertherapie infrage kommen. Bei der Therapie sollte man stets eine Zweitmeinung einholen.

6. Die Folgen einer schlechten Therapie von Vulvakrebs

Die Behandlung von Vulvakrebs sollte in einer spezialisierten Klinik erfolgen, denn die Folgen einer misslungenen Operation können gravierend sein.

7. Rekonstruktion der Vulva nach Vulvakrebs

Muss zur Therapie von Vulvakrebs eine operative Entfernung des Tumorgewebes vorgenommen werden, kann eine Rekonstruktion der Vulva eine Option sein.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: OGED