- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Puls

1. Diagnose von Herzrhythmusstörungen

Die Diagnose von Herzrhythmusstörungen geschieht unter anderem mit dem Abhören des Herzens, einem Elektrokardiogramm (EKG) und einem Langzeit- oder Belastungs-EKG.

2. Entstehung von Herzrhythmusstörungen

Bei der Entstehung von Herzrhythmusstörungen spielt häufig eine Erkrankung des Herzmuskels, ein Herzinfarkt, ein Herzklappenfehler oder Bluthochdruck eine Rolle.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: QEZA