- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Rekonstruktion. Implantat

1. Brustrekonstruktion nach Mastektomie

Nach einer Mastektomie, also einer Abnahme der gesamten Brust, haben Frauen mehrere Möglichkeiten des Wiederaufbaus der Brust.

2. Methoden der Brustrekonstruktion

Patientinnen sollten eine Brustrekonstruktion in einem spezialisierten Zentrum durchführen lassen. Die Rekonstruktion mit Eigengewebe ist aufwendiger.

3. Operation bei Brustkrebs: Techniken, Folgen und Tipps

Ob die Operation bei Brustkrebs brusterhaltend durchgeführt werden kann, hängt von der Größe des Tumors und der Größe der Brust ab.

4. Brustrekonstruktion: Implantat oder Eigengewebe?

Frauen haben nach einer Mastektomie die Möglichkeit einer Rekonstruktion der Brust, z. B. durch das Einsetzen eines Implantates oder mit Eigengewebe.

5. Brustrekonstruktion nach Brustkrebs

Nach einer Amputation kann die Brust mit Implantaten oder Eigenfett wieder aufgebaut werden. Auch eine Rekonstruktion der Brustwarze ist möglich.

6. Risiko einer Kapselfibrose nach Brustrekonstruktion

Eine Kapselfibrose stellt ein Risiko nach einer Brustrekonstruktion dar. Es kann zu einer Verformung des Implantats kommen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: JEXR