- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Selbsthilfegruppe

1. „Gruppentreffen brauchen eine Struktur“

2012 gründete Friedrich-Wilhelm Keiner die MS-Selbsthilfegruppe Holzminden, um anderen Menschen zu helfen, die wie er an MS erkrankt sind.

2. MS-Selbsthilfegruppe Holzminden trainiert kognitive Fähigkeiten

Die MS-Selbsthilfegruppe Holzminden im Landesverband Niedersachsen der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) führte Mitte 2014 auf Initiative des Kontaktgruppenleiters Fritz Keiner einen Schnupperkurs in Life-Kinetik durch, einem Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung.

3. Was bringt mir eine Selbsthilfegruppe?

Ob der Besuch einer Selbsthilfegruppe infrage kommt, muss jeder individuell für sich selbst entscheiden. Oft hilft es, sich mit anderen Betroffenen auszutauschen, die mit ähnlichen oder denselben Problemen zu kämpfen haben.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: IZYD