- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Sport

1. Wassersport bei Brustkrebs

Vor allem zur Vorbeugung eines Lymphödems eignet sich Wassersport. Außerdem wird das Immunsystem angeregt und Schmerzen werden weniger wahrgenommen.

2. Sport und Brustkrebs

Sport und Bewegung können bei Brustkrebs zu einer besseren körperlichen und psychischen Verfassung beitragen.

3. Brustkrebs: Auswahl des Urlaubsortes

Bei der Wahl des Urlaubsortes sollten Patientinnen mit Brustkrebs bestimmte Regionen meiden, vor allem große Hitze sollte vermieden werden.

4. Durch Psychoonkologie innere Unruhe lindern

Patientinnen können verschiedene Methoden erlernen, um innere Unruhe zu lindern. Dazu gehört z. B. die progressive Muskelentspannung.

5. Sport bei Brustkrebs kann das Wohlbefinden steigern

Die sportliche Betätigung während der Brustkrebstherapie sollte individuell auf die Situation der Patientin abgestimmt werden.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: TKOG