- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Studien

1. Multiple Sklerose und Schwangerschaft: Gezielte Information ist notwendig

Schwangerschaft und die ersten Monate nach einer Entbindung wirken sich in unterschiedlicher Weise auf den Krankheitsverlauf einer Multiplen Sklerose (MS) aus. Eine Studie aus der Klinik für Neurologie der Universität Lübeck zeigt, dass bei MS-Patientinnen Informationsbedarf zu diesem Thema besteht. Frauen erkranken annähernd doppelt so häufig an einer Multiplen Sklerose wie Männer.

2. Klinische Studien: Was nützt mir eine Studienteilnahme?

Die Teilnahme an klinischen Studien ist immer freiwillig. Bei solchen Studien werden neue Medikamente und Wirkstoffe getestet. Es wird auch untersucht, inwieweit z. B. Lebensstiländerungen die Symptome der MS bessern können.

3. Was MS-Patienten über klinische Studien wissen sollten

Klinische Studien – diesen Begriff haben wohl die meisten Menschen mit MS schon einmal gehört. Doch was versteht man darunter genau, wie sind klinische Studien aufgebaut, welchen Nutzen haben sie für Menschen mit MS und wer kann überhaupt an klinischen Studien teilnehmen?

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: ZOFI