- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Tattoos

1. Tattoo-Entfernung

Grundsätzlich eignet sich nicht jede Methode der Entfernung für jedes Tattoo und häufig müssen sogar mehrere Methoden angewendet werden, um ein Tattoo wirklich vollständig zu entfernen. Wer die Entfernung eines Tattoos plant, sollte unbedingt zunächst einen Hautarzt aufsuchen und diesen um Rat fragen.

2. Risiken, die unter die Haut gehen

Wie das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) berichtet, können Tätowierungen und Permanent-Make-up sowie deren Entfernung ein gesundheitliches Risiko darstellen. Rund 10 % der Deutschen sind tätowiert, in der Altersgruppe der 16- bis 29-Jährigen liegt der Anteil sogar bei fast 25 %. Tätowiermittel werden ebenso wie Permanent-Make-up-Farben unter die Haut eingebracht.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: FDDA