- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Therapie

1. Therapie von Mukoviszidose

Die Therapie der Mukoviszidose kann lediglich rein symptomatisch erfolgen, da die zystische Fibrose eine genetisch bedingte Erkrankung ist und derzeit keine Möglichkeit zur Heilung besteht. Allgemein richtet sich die Therapie der Mukoviszidose danach, die Funktionsstörungen der Organe auszugleichen, Mangelzustände zu beheben und die Zerstörung der Organe möglichst zu verhindern um die Lebensqualität und die Lebenserwartung der Patienten zu erhöhen.

2. Ursache und Behandlung der Mukoviszidose

Laut Mukoviszidose e. V. – Bundesverband Cystische Fibrose (CF) kommen in der Bundesrepublik etwa 200 Kinder mit Mukoviszidose auf die Welt. 5% der Bevölkerung sind Überträger, d. h. sie sind zwar gesund, können jedoch den Gendefekt weitervererben. Damit gehört Mukoviszidose zu den seltenen Erkrankungen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: HNJS