- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Tumor

1. Amor statt Tumor e. V.

Die Gründerung von Amor statt Tumor e. V. Nicola Nordenbruch bietet betroffenen Frauen psychologische Beratungen an.

2. Schmerztherapie bei Brustkrebs

Bei einer Erkrankung an Brustkrebs kann es bedingt durch die Erkrankung selbst oder durch die Behandlung zu verschiedenen Arten von Schmerzen kommen.

3. Entstehung von Brustkrebs

Brustkrebs kann sich z. B. aus Brustkrebsvorstufen entwickeln. Auch eine genetische Veranlagung kann ein Faktor für die Entstehung von Brustkrebs sein.

4. Psychoonkologie – Wenn Brustkrebs die Seele quält

Eine psychoonkologische Betreuung nach Brustkrebs ist wichtig, damit Patientinnen lernen, mit ihren Ängsten umzugehen.

5. Wellness und Sauna bei Lymphödemen nicht zu empfehlen

Patientinnen mit einem Lymphödem sollten bei Saunagängen und Wellnessanwendungen vorsichtig sein, da es zu einer vermehrten Lymphproduktion kommen kann.

6. Brustkrebsmonat Oktober – Offensiv gegen die Krankheit

Seit 1984 findet einmal im Jahr, im Oktober, der Brustkrebsmonat statt. Hier wird auf das Thema Brustkrebs und besonders die Vorsorge aufmerksam gemacht.

7. Antihormontherapie bei Brustkrebs

Bei Hormonrezeptor-positivem Brustkrebs fördern weibliche Geschlechtshormone das Wachstum des Tumors. Hier setzt die Antihormontherapie an.

8. Misteltherapie bei Brustkrebs

Die Misteltherapie kann ergänzend zur Standardtherapie verabreicht werden, um z. B. Nebenwirkungen der Therapie zu mindern.

9. Operation bei Brustkrebs: Techniken, Folgen und Tipps

Ob die Operation bei Brustkrebs brusterhaltend durchgeführt werden kann, hängt von der Größe des Tumors und der Größe der Brust ab.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: IRNH