- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Unterstützung

1. DMSG: Umfassendes, unabhängiges Serviceangebot für MS-Erkrankte

Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG) gibt MS-Erkrankten und ihren Angehörigen die professionelle Information, Beratung und Unterstützung, die sie benötigen. Innerhalb der DMSG gewährleistet die Aufgabenverteilung zwischen Bundesverband und den 16 Landesverbänden ein Rundum-Dienstleistungspaket, um Menschen mit MS aufzufangen, ihre Fragen zu beantworten, ihnen Hilfestellungen im Umgang mit der Krankheit zu bieten, ihnen Chancen und Perspektiven aufzuzeigen.

2. Selbstständig durch den Alltag

Selbstständig bleiben, möglichst ein Leben lang, das wünschen sich die meisten Menschen. Die Diagnose MS stellt die Betroffenen jedoch oft vor die Frage: Kann ich mit der MS auf Dauer ein eigenständiges Leben führen?

3. Was macht ein Patientenbeirat?

Ein Patientenbeirat setzt sich für die Interessen von Menschen mit Multipler Sklerose ein. Die Arbeit findet immer ehrenamtlich statt. Patientenbeiräte stehen sowohl in Kontakt mit den Patienten als auch mit den Ärzten.

4. MS und Palliativmedizin

Die Palliativmedizin soll die Lebensqualität von Patienten erhöhen, bei denen die MS-Erkrankung mit stark ausgeprägten Beschwerden, zum Beispiel Schmerzen, einhergeht.

5. Pflege bei Problemen mit der Beweglichkeit

Häufig übernehmen Angehörige die Pflege, wenn Betroffene von MS aufgrund von Bewegungseinschränkungen auf Hilfe angewiesen sind.

6. DMSG-Landesverband Bremen feierte 25-jähriges Bestehen

Am 24. April 1989 war es so weit: Der Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft Landesverband Bremen e. V. wurde als rechtlich selbstständige Untergliederung des DMSG-Bundesverbands gegründet.

7. MS und Pflege

Während manche Betroffene ohne größere Hilfen auskommen, sind andere in ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt und benötigen Unterstützung in verschiedenen Lebensbereichen wie Körperpflege, Mobilität und Ernährung oder bei hauswirtschaftlichen Tätigkeiten.

8. Selbsthilfe

Die mündigen Patienten möchten sich neben dem ärztlichen Urteil auch anderweitig informieren und mit anderen Betroffenen austauschen. Unterstützung zum Thema Multiple Sklerose finden sie in den Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen, die sich hier vorstellen.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: YVOQ