- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Was ist Influenza

1. Entstehung einer Grippe

Die Grippe (Influenza) ist eine Infektionskrankheit, die vom Influenza-Virus ausgelöst wird. Es gehört zur Familie der Orthomyxoviridae, die in drei Virusgattungen untergliedert wird: das Influenza-Virus A, B und C. Für die Virusgrippe sind lediglich die Typen A und B relevant. Die Erreger, die zur Gattung Influenza C gehören, verursachen keine Grippe.

2. Therapie einer Grippe

Bei Patienten, bei denen nicht mit Komplikationen zu rechnen ist, wird die Grippe (Influenza) symptomatisch behandelt, d. h., es werden lediglich die auftretenden Beschwerden gelindert und ggf. das Fieber gesenkt. Nach Möglichkeit sollte man im Bett bleiben, viel trinken und sich schonen.

3. Diagnose einer Grippe

Die Grippe (Influenza) geht typischerweise mit Symptomen einher, die denen einer Erkältung ähneln. Die Krankheitszeichen beginnen jedoch nicht so allmählich wie bei einem grippalen Infekt, sondern setzen bei der Grippe plötzlich ein und sind meist stärker ausgeprägt.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: VALB