- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Brustkrebs bei jungen Frauen - Weitere Informationen

Weitere Informationen

Die von Brustkrebs Betroffenen brauchen Hilfe auf vielen unterschiedlichen Ebenen: zum einen sollten sie über ihre Erkrankung möglichst gut informiert sein, denn eine Entscheidung ohne fundiertes Wissen bei der Auswahl von Untersuchungs- und Behandlungsmethoden kann sehr schwer sein. Zum anderen ist der Informations- und Unterstützungsbedarf bei gesetzlichen Regelungen und sozialen Fragen groß. Viele Selbsthilfegruppen und Beratungsstellen bieten dazu ihre Hilfe an, seien es rechtliche Fragen zu Krankengeld und Wiedereingliederung, Sorgen und Nöte von Angehörigen oder die Weiterleitung an Gesprächskreise und psychologische Beratung etc.

Da vor allem bei Brustkrebs das Selbstempfinden als Frau durch die Nebenwirkungen wie Haarausfall oder durch eine Brustoperation leiden kann, können auch alltägliche Tipps und Ratschläge von anderen Betroffenen das Leben erleichtern und das seelische Befinden bessern.

Der „Blaue Ratgeber Brustkrebs“ der Deutschen Krebshilfe und das Magazin „Leben“ Leben!“ sind speziell auf diese Bedürfnisse ausgerichtet und beantworten offene Fragen, präsentieren neue Entwicklungen, stellen Berichte von Betroffenen vor und versuchen, Mut zu machen.

Blauer Ratgeber Brustkrebs

Blauer Ratgeber Brustkrebs

CandyBox Images / Shutterstock

Die Deutsche Krebshilfe gibt die „Blauen Ratgeber“ zu Krebserkrankungen heraus, darunter auch der „Blaue Ratgeber Brustkrebs“, der nicht nur Informationen über die Erkrankung vermitteln, sondern auch Hilfestellung zu sozialen und gesetzlichen Problemen geben will. mehr...

Leben? Leben!

Leben? Leben!

Das Magazin Leben? Leben! beschäftigt sich auf vielfältige Weise mit dem Thema Brustkrebs: neben medizinischen Neuigkeiten werden auch psychologische Auskünfte, Informationen zu Ernährung, Gesundheitspolitik und Pflege und Berichte von Betroffenen vorgestellt. mehr...

weitere Artikel

  • es wurden keine weiteren Artikel gefunden