- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Stoffwechselerkrankungen - Diabetes mellitus - Der Welt-Diabetes-Tag

Der Welt-Diabetes-Tag

Bei dem Welt-Diabetes-Tag handelt es sich um einen weltweiten Aktionstag, bei welchem es um die Krankheit Diabetes mellitus, ihre Ursachen und ihre Folgen geht. Der Welt-Diabetes-Tag wurde im Jahr 1991 von der Internationalen Diabetes-Föderation (International Diabetes Federation, IDF) und der Weltgesundheitsorganisation (World Health Organization, WHO) ins Leben gerufen. Seitdem findet der Welt-Diabetes-Tag jedes Jahr am 14. November statt. Dieser Tag wurde ausgewählt, weil an diesem Datum Frederick G. Banting Geburtstag feierte, der im Jahr 1921 zusammen mit Charles Herbert Best das für Diabetespatienten wichtige Insulin entdeckte.

UN-Resolution zum Welt-Diabetes-Tag

Im Jahr 2007 wurde der Welt-Diabetes-Tag von der UN (United Nations) zu einem offiziellen Tag der Vereinten Nationen erklärt, nachdem dazu im Dezember 2006 die UN-Resolution 61/225 verabschiedet wurde. Nach dem Welt-AIDS-Tag, der seit 1988 jedes Jahr stattfindet, ist der Welt-Diabetes-Tag der zweite offizielle UN-Tag, der im Namen einer Krankheit stattfindet. Durch die Erklärung des 14. Novembers zum Welt-Diabetes-Tag erkannten die Vereinten Nationen Diabetes mellitus als ernste, chronische Krankheit mit schweren Komplikationen an, welche mit einer steigenden Anzahl Erkrankter auf der ganzen Welt einhergeht.

Mottos und Aktionen zum Welt-Diabetes-Tag

Der Welt-Diabetes-Tag hat das Ziel, die Krankheit Diabetes mellitus ins Zentrum der allgemeinen Aufmerksamkeit zu rücken. Der Welt-Diabetes-Tag findet jedes Jahr zu einem bestimmten Motto in Zusammenhang mit dem Thema Diabetes mellitus statt. In der Vergangenheit stand der Welt-Diabetes-Tag unter Mottos wie Diabetes bei Jugendlichen, Diabetes im Alter, Diabetes und Adipositas oder Diabetes-Prävention. Rund um den Welt-Diabetes-Tag informieren überall auf der Welt öffentliche Veranstaltungen, Radio- und Fernsehsendungen und Zeitungsartikel über Diabetes mellitus. Auch in Schulen wird die Krankheit Diabetes und ihre Folgen thematisiert. Für die Öffentlichkeit besonders sichtbar sind verschiedene Poster- und Flyer-Kampagnen sowie die seit 2007 stattfindende „Blue Monument Challenge“, bei welcher zum Anlass des Welt-Diabetes-Tages diverse Gebäude weltweit blau erleuchtet werden.

Silvia Hähnel

26.03.15

Newsletter An-/Abmeldung

Code: TNCH