- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Patienteninformationen

Patienteninformationen

Alles über Zystische Fibrose

1. Links zu Mukoviszidose

Weitere Internetseiten mit dem Thema Mukoviszidose

2. Diagnose von Mukoviszidose

Zur Diagnostik der Mukoviszidose stehen verschiedene Testverfahren zur Verfügung. Als Standarduntersuchung gilt der Pilokarpin-Iontophorese-Schweißtest. Bei nicht eindeutigen Ergebnissen können weitere Diagnoseverfahren bis hin zur DNA-Analyse durchgeführt werden. Eine möglichst frühe Diagnose der Erkrankung ist für den Patienten von Vorteil, da durch früh einsetzende Therapiemöglichkeiten die Lebensqualität entscheidend verbessert werden kann.

3. Entstehung von Mukoviszidose

Die Mukoviszidose, oder auch zystische Fibrose, ist eine erbliche Stoffwechselstörung. Ihre Ursache liegt demnach in einer Veränderung des Erbguts, welche sich auf den Wasserhaushalt der Zellen auswirkt und so die Funktionen verschiedener Organe des Körpers beeinträchtigt.

Sachverwandte Themen
Newsletter An-/Abmeldung

Code: SQTP