- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Allergien - Allergie - News zu Allergien

News zu Allergien

Entzündungsprozesse in Echtzeit beobachten

Entzündungsprozesse im Immunsystem spielen eine zentrale Rolle bei der Entstehung allergischer Reaktionen. Diese Erkenntnis soll bei der Entwicklung neuer Wirkstoffe helfen ...

Immuntoleranz: Vermeiden Eier in der Babynahrung spätere Allergie?

Es wird vermutet, dass eine Vermeidung von Allergenen in der Kindheit spätere Allergien fördern kann. Dies wurde bereits in Studien mit Erdnüssen belegt ...

Vom Allergen zum Nichtallergen und zurück: Werkzeugkasten für gezielte Allergieforschung entwickelt

Ein Forschungsteam des Paul-Ehrlich-Instituts und der Universität Bayreuth hat ein Verfahren entwickelt, mit dem es erstmals möglich ist, gezielt die allergenen Eigenschaften potenzieller Antikörper-Bindungsstellen (Epitope) des Hauptallergens der Birke (Bet v 1) zu erforschen, ...

Allergiekennzeichnungspflicht loser Ware seit Dezember 2014

Seit dem 13. Dezember 2014 müssen laut Verordnung der Europäischen Union (EU) Nr. 1169/2011 auch lose verkaufte Nahrungsmittel mit bestimmten Inhaltsstoffen, die Allergien oder Unverträglichkeiten auslösen können, gekennzeichnet werden, nicht mehr nur verpackte Nahrungsmittel ...

Kontaktallergie im Sommer

Eine Kontaktallergie kann sich auch im Sommer in einer Überreaktion auf bestimmte Stoffe, die mit der Haut in Kontakt kommen, äußern. Dabei reagieren Zellen, die sich in der Haut befinden, mit einer übermäßigen Reaktion ...

Zunahme lebensbedrohender Symptome bei Allergien

Seit Beginn der Datenauswertung nehmen sie kontinuierlich zu: die schweren, durch eine Allergie ausgelösten Symptome, die zum Tod führen können. Die Ursachen sind vielfältig, und obwohl Allergien längst eine Volkskrankheit sind, gibt es immer noch ungenügende Informationen in ...

Allergologen warnen vor dramatischer Unterversorgung von Allergie- und Asthmapatienten

Bei der Behandlung von Menschen mit allergischen Erkrankungen besteht ein dramatisches Therapiedefizit. Nur jeder 20. Asthmatiker und etwa jeder 14. Heuschnupfenpatient erhält eine ursächliche Therapie durch eine sog. Hyposensibilisierung ...

Impfungen auch bei bestehenden Allergien sinnvoll und möglich

In der heutigen Zeit leiden immer mehr Kinder unter Allergieproblemen. Da stellt sich oft die Frage, ob Impfungen für allergische Kinder empfehlenswert sind und welche Gefahren eventuell damit zusammenhängen. Das Fazit des Robert Koch-Instituts und des Paul-Ehrlich-Instituts: ...

Leitlinien für allergikerfreundliche Gemeinden vorgestellt

Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) hat Leitlinien für die Zertifizierung von Kommunen als allergikerfreundliche Gemeinde vorgestellt, wie das Bundesverbraucherministerium (BMELV) mitteilte ...

Allergietypen – ein Überblick

Seit mehr als vierzig Jahren werden die Allergien in vier Reaktionstypen eingeteilt. Diese unterscheiden sich vor allem in der Art des Auslösers sowie in der Schnelligkeit der Reaktion des Körpers auf das Allergen, wie auf den Seiten des Deutschen Grünen Kreuzes zu lesen ist ...

Newsletter An-/Abmeldung

Code: HSDH