- Anzeige -
Curado.de Logo

Sie sind hier: Startseite - Krankheiten - Atemwegserkrankungen - Asthma - Selbsthilfe - Asthma-Bronchitis-COPD-Selbsthilfegruppe Siegen

Asthma-Bronchitis-COPD-Selbsthilfegruppe Siegen

Die Asthma-Bronchitis-COPD-Selbsthilfegruppe Siegen hat allen Grund zum Feiern: Sie besteht seit mittlerweile über 15 Jahren und hat sich in der hiesigen Region fest etabliert. Am 25. Januar 2000 fand das Gründungstreffen in einer Krankenpflegeschule statt. Nach einer Übergangszeit in den Räumen der Diakonie in der City treffen sich die Mitglieder im Haus Herbstzeitlos in Siegen, Marienborner Straße (Hainer Schule), jeweils am letzten Montag im Monat ab 19.00 Uhr in ungezwungener Runde zum Erfahrungsaustausch, zur gegenseitigen Unterstützung, zur medizinischen Weiterbildung oder zu gemeinsamen Unternehmungen.

In der Gruppe, die aus ca. 70 Mitgliedern besteht, sind alle Altersstufen vertreten. Nicht nur Betroffene, sondern auch ihre Angehörigen, sind herzlich willkommen. Alle Fachärzte wissen, je mehr ein Patient seine Krankheit kennt, desto besser kann er damit umgehen und sie bewältigen. Auch eine gute Schulung Angehöriger ist wichtig, da sie in den meisten Fällen diejenigen sind, die zuerst Hilfe leisten müssen.

Seit Gründung der Gruppe werden zahlreiche Vorträge von Lungenfachärzten, Heilpraktikern, Apothekern, Physiotherapeuten und Vertretern der Krankenkassen sowie regelmäßige Atemgymnastik durch erfahrene Physiotherapeuten angeboten. Aber auch Basisschulungen, jährliche Aktionen anlässlich des Deutschen Lungentages und Präsentationen auf Gesundheitsmessen gehören zu den Angeboten der Asthma-Bronchitis-COPD-Selbsthilfegruppe. Auch gesellige Zusammenkünfte und Ausflüge stehen auf dem Jahresplan der Gruppe.

Interessierte sind herzlich willkommen. Zu näherer Information stehen zur Verfügung:

Heinz Grübener: Tel.: 0271 399493
Ursula Steuber: Tel.: 02737 3308
Günter Langenbach: Tel.: 02732 80121

Quelle: Allergikus 1/2015

03.06.15

Newsletter An-/Abmeldung

Code: VCRM